Autoritätsproblem: Räuber wird bei Überfall nicht ernst genommen

Wir wollen niemanden zu nahe treten, aber ein gewisses Autoritätsproblem scheint durchaus vorhanden zu sein, wenn man ein Lokal überfällt und der Inhaber erst einmal in Seelenruhe einen Kunden bedient, bevor er sich dem Räuber zuwendet. Vielleicht sollte man doch die Branche wechseln. Ist nur so ein Gedanke.

What a badass


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen