Viral: Internet trollt Kanye West mit skurrilem IKEA-Produktdesign

Wie so vieles heutzutage, began alles mit einem Tweet. Anfang März besuchte Kanye West das Headquarter von IKEA und verlautbarte danach:

Einen Monat später legte der US-Rapper nach und lieferte via Twitter gleich die ersten Skizzen für ein Bett:

Anfang August dann der nächste Akt: In einem Interview mit der BBC unterstrich Kanye nochmal seine Ambitionen: „IKEA – allow Kanye to create“, sprach das Allround-Genie in gewohnter Dritter Person von sich.

Nur wenige Stunden später kam dann tatsächlich die heiß ersehnte, jedoch durchaus ironisch gemeinte Reaktion von IKEA Australia:

Seitdem hat das anarchistische Internet die Initiative übernommen und eigene Kanye West-IKEA-Kreationen zum Besten gegeben. Hier einige Leckerbissen:

Kanye Hest


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen