Yoda grüßen lässt: Lidl landet mit Plakatfehler ungewollten Viral-Hit

Lidl hat in den vergangenen Jahren einiges getan, um das Image vom miefigen Billig-Discounter loszubekommen. Dazu gehören nicht zuletzt unter anderem hochwertige Eigenmarken, ein gehobeneres Weinangebot und die Eröffnung eines eigenen Fashion Pop-Up Stores der neuen Premium-Kollektion „Esmara“. Und manchmal, da landet man auch ungewollt einfach mal einen großen Hit, wie das untere Foto beweist.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen