Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit über verheiratete Paare

Unsere Generation geht es langsam an: Während sich unsere Eltern noch mit Anfang oder Mitte Zwanzig für den Bund fürs Lebens entschieden haben, schieben wir unser finales Love-Match lange vor uns her. So etwas muss schließlich gut überlegt sein. Und überhaupt: Braucht es heute noch eine Eheschließung per Standesamt oder Kirche, um sich ewige Liebe zu schwören? Ob Romantik oder rein rationale Gründe wie Steuervorteile den Weg zur Heirat ebnen – wer sich dazu entschieden hat, sollte wissen, dass die Ehe über eigene Gesetze verfügt: Der Bund fürs Leben drückt dem Alltag einen neuen Stempel auf. Was das konkret bedeuten kann, zeigen die folgenden Tweets:

[via]


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen