Mit Swag durch die Mittagspause: Cardi B bei James Cordens Carpool Karaoke

James Corden hatte schon die ganz Großen bei sich in der Carpool Karaoke: Die Red Hot Chilli Peppers, die Foo Fighters, Paul McCartney – und selbst die ehemalige First Lady der USA: Michelle Obama. Jetzt gab sich Cardi B, eine der aktuell erfolgreichsten Rapperin aus den Staaten, die Ehre. Und wie zu erwarten, wurde es auch diesmal eine ganz besondere Autofahrt. Unsere Lieblingsstelle: James Corden fragt Cardi B, warum sie so viele teure Autos besitzt, obwohl sie keinen Führersein hat. Die Rapperin entgegnet ganz unbeeindruckt: Na, wegen den Fotos! Läuft bei ihr.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder