Durchs neue Jahr mit dem wohl passiv-aggressivsten Kalender 2019

Wer nur einmal durch die Straßen Berlins flaniert ist, weiß um den passiv-aggressiven Charme der Hauptstadtbewohner. Dass diese Worte auch ganz ohne Widerspruch zusammenpassen können, zeigt seit Jahren mitunter der Blog „Notes of Berlin„, der verlässlich und liebevoll all die lustigen, verzweifelten, wütenden und surrealen Notizen sammelt und kuratiert, die Berliner sich gegenseitig hinterlassen. Ob im Hausflur, am WG-Kühlschrank oder an der nächsten Ampel, „Notes of Berlin“ ist da und dokumentiert. Jetzt geht die Marke einen Schritt weiter und bringt für das nächste Jahr den „Notes of Berlin“-Abreisskalender heraus – mit allerlei Highlights aus der Hauptstadt. Ob es sich nun um Urinwetterwarnungen unter Hotelzimmerfenstern handelt oder um den mysteriösen Trillerpfeifenmann, der nachts das ganze Haus wachhält, einen authentischen Eindruck in das Hauptstadtleben vermittelt der Kalender allemal.

Mit poetischen Grüßen aus Berlin.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder