Brexit-Drama: Zehn Tweets über den Irrsinn im britischen Parlament

Der Brexit kommt oder er kommt auch nicht. So ganz sicher ist sich darüber noch keiner, auch Großbritannien selbst nicht. Seit Monaten wird wohl kein politisches Thema so stark diskutiert, wie der Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Natürlich ganz zu Recht, immerhin beeinflußt der Brexit die gesamte EU, ihre Bürger und den europäischen Binnenmarkt.

In der vergangenen Nacht hat das britische Unterhaus erneut die Möglichkeit bekommen, über die Art des Ausstiegs aus der EU abzustimmen. Und bei einer Auswahl von acht verschiedenen Möglichkeiten war die Chance auf eine Einigung hoch. Doch auch dieses Mal, wer hätte es gedacht, verpasste das britische Unterhaus die Möglichkeit auf eine Einigung und stimmte gegen alle acht Vorschläge zum Ausstieg aus der EU. Da kann man als Außenstehender nur noch mit dem Kopf schütteln, oder seinen Unmut in ein paar Textzeilen packen und per Twitter mit der Welt teilen. Von Letzterem gibt es mittlerweile soviel, dass wir euch hier ein paar von den lustigsten Tweets zusammengesucht haben:

Irrsinnige Tweets zum Brexit.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder