Diese fünf Gadgets helfen dir, Gutes für deine Gesundheit zu tun

Gesundheit ist das A & O. Ein healthy Lifestyle ist uns – tatsächlich – nicht nur auf Instagram, sondern auch im realen Leben wichtig. Stundenlanges Bürohocken und wenig Bewegung tragen allerdings nicht wirklich dazu bei, achtsam mit dem eigenen Körper umzugehen. Deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht und fünf Gadgets gefunden, die dir helfen, deine Gesundheit upzugraden.

Cleansebot

Desinfektion ohne Gel, Spray oder Tücher – das verspricht der Cleansebot. Das kleine Gerät, das sowohl von selbst, als auch per Hand funktioniert, scheint 99,99 Prozent aller Bakterien mit den eingebauten UV-C-Lampen zu beseitigen. Im Prinzip fährt das kleine Teil wie von selbst über die gewünschten Stellen – ähnliches eines Staubsaugerroboters. Nur eben beispielsweise auf dem Bett. Das Gerät erkennt Ecken und mögliche Fallgefahren von selbst und weicht diesen gekonnt aus. Zum Vorbestellen gibt’s den Cleansebot, der ab April 2019 verfügbar ist, hier.

Upright GO

Rückenschmerzen – ein Problem, an dem bestimmt schon jeder einmal gelitten hat. Verspannungen, Taubheitsgefühle oder einfach nur ein Stechen – ein schmerzender Rücken ist nicht nur lästig, sondern auch verdammt ungesund. Upright GO mit der zugehörigen App verspricht dafür jetzt Abhilfe. Das Gerät, das per „hypoallergenen Aufkleber“ an den Rücken befestigt werden kann, checkt deine Haltung und sendet dir via Vibration Signale, wenn du die Schultern hängen lässt. Außerdem kann man das ganze auch am Handy verfolgen.

Naipo Massagekissen

Eine Massage, ja, das ist was Schönes. Aber leider haben die meisten von uns nicht die Zeit und Möglichkeit, spontan einen Termin bei der Physiotherapie zu vereinbaren. Dafür gibt es aber eine Lösung: Das Massagekissen von Naipo, mit dem man ganz einfach zu Hause oder auf Arbeit ein wenig Wohlfühlamtosphäre schaffen kann. Easy anschalten und von den vier rotierenden Köpfen mit Wärmefunktion ordentlich massieren lassen.

Fluidstance

Gegen langes Sitzen hilft nur eines: Stehen. Aber da das meistens auf Dauer auch anstrengend und langweilig wird, muss eine Alternative her. Genau an diesem Punkt kommt Fluidstance zum Einsatz. Die Balance Boards, deren Name schon das Programm versprechen, sorgen für Bewegung direkt an Ort und Stelle. Netter Nebeneffekt: Die Bretter sind außerdem nachhaltig.

Netatmo

Frische Luft ist ein kostbares Gut – ganz besonders in der Stadt. Wäre es da nicht praktisch, seine eigene Wetterstation zu haben, die einen rundum mit Informationen versorgt? Netatmo macht das möglich. Das Gadget gehört zur „Smart Home“-Rubrik und ist sowohl für In- als auch Outdoor verfügbar. Auskunft liefert es über Dinge wie die Luftqualität, Temperatur, Feuchtigkeit usw. und erinnert zusätzlich noch daran, wenn mal wieder gelüftet werden sollte.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder