How to Hack #17: Daniel Mack über Personal Branding

Sollten Politiker*innen in jedem Fall auf den sozialen Netzwerken präsent sei oder ist es auch manchmal besser, sich davon abzumelden? Darüber reden Tijen Onaran und Daniel Mack in Folge 17. Mack ist Politik- und Kommunikationsberater und früheres Mitglied des Hessischen Landtages. Mit ihrem reden wir über das Thema Personal Branding. Von welchen Personen man sich in Sachen Personal Branding was abschauen kann und was die Do’s und Don’ts sind, verrät er im Gespräch mit Tijen Onaran.

Hört rein also in Folge 17 unseres „How to Hack“-Podcasts und lasst uns gerne Feedback da. Unser wöchentliche Podcast wird für die ersten drei Monate von Huawei unterstützt. Wir freuen uns sehr und danken an dieser Stelle für den Support.

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema Morning RoutinesKarriere oder Produktivität.

Alle „How to Hack“-Folgen auf einen Blick.

So, und jetzt zackig abonnieren und jede Woche reinhören. Lohnt sich – versprochen!


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder